Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Julius-Blog

14.05.2020

Juliusspital Innenhof erhält Sommerlook

Die vier großen Beete im Innenhof der Stiftung Juliusspital Würzburg werden sommerlich bepflanzt und die blauen Friedensschafe sind zurückgekehrt

Das Gärtnerteam der Stiftung Juliusspital Würzburg verspricht mit der Bepflanzung der vier großen Beete im historischen Innenhof wieder einmal ein sommerliches Blütenmeer. Indisches Blumenrohr, Fuchsschwanz, Schokoladenblumen und Wandelröschen werden nun bis September Patienten und auch die vielen Besucher des Juliusspitals erfreuen.

Wie jedes Jahr hat sich Susanne Marx, die Gärtnerin der Stiftung vorab die Motive für die vier auf zehn Meter großen Beete auf Papier skizziert. Nun wurden diese Skizzen bereits mithilfe von Schnüren, Bändern und Stäben auf den 40 Quadratmeter Flächen abgesteckt und mit der Bepflanzung begonnen. Es wird noch ein paar Tage dauern, bis alle 3.000 Pflanzen eingesetzt sind, wir freuen uns schon jetzt auf das Endergebnis.

IMG_9554_klein

Zusätzlich zu der Bepflanzung hübschen auch unsere blauen Friedensschafe unseren Innenhof ab dieser Woche wieder auf. Nach dem alljährlichen "Winterschlaf" in unserem Hospiz in der Sanderau, freuen wir uns, dass sie ihr Sommerlager wieder in unserem Innenhof aufgeschlagen haben.

IMG_9560_klein