Juliusspital Seniorenstift Würzburg

Die Pflege älterer und gebrechlicher Menschen gehörte schon immer zu den Hauptaufgaben der Stiftung Juliusspital. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Diese Aufgabe stellt uns vielmehr angesichts der Bevölkerungsentwicklung und wachsender Ansprüche vor neue und große Herausforderungen. Seit über 50 Jahren gibt es unsere stationäre Pflegeeinrichtung im Herzen Würzburgs.

Gesundheit, Geborgenheit und Wohlbefinden unserer Bewohner liegen uns am Herzen. Rund um die Uhr betreuen unsere Mitarbeiter pflegebedürftige Personen nach den neuesten pflegefachlichen Erkenntnissen. Sie fördern und unterstützen die Senioren bei krankheits- oder altersbedingen Einschränkungen und ermöglichen ihnen so die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Unseren hohen Qualitätsstandard bestätigen uns regelmäßige Kontrollen von Prüfinstitutionen.

In der beschützenden Pflege - eine besondere Form in der Pflege für Menschen mit dementiellen Erkrankungen und (Weg)Lauftendenzen - nehmen unsere Bewohner, mit ihrer unterschiedlich ausgeprägten Demenz, im Seniorenstift am gesellschaftlichen Leben teil. Das gibt ihnen Rhythmus und Sicherheit und vermittelt ihnen das Gefühl von Wert und Würde.

Das tun WIR für SIE!

  • Stationäre Pflege
  • Beschützter Wohnbereich
  • Kurzzeitpflege
  • Betreutes Wohnen
  • Besondere Projekte
  •  Beratungsangebote

 

Die Juliusspital Familie

Einrichtungsleiter:
Clemens Halbig
Kontaktdaten:
Klinikstraße 10, 97070 Würzburg
Tel.: 0931/393-1321
Fax.: 0931/393-1326
E-Mail: seniorenstift@juliusspital.de
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK