Presse

22.09.2016

„Im Zeichen der Hilfe" Würzburger Stiftungen ließen von sich hören!

Themen-Tag bei Radio Charivari am 1. Oktober

Würzburg - „Im Zeichen der Hilfe: Würzburger Stiftungen lassen von sich hören!“ – unter dieses Motto hatte Radio Charivari sein Programm am Samstag, 1. Oktober gestellt.

Wie und warum engagieren sich Stiftungen für Menschen in der Region? Wer entscheidet darüber, welche Projekte unterstützt werden? Was motiviert Ehrenamtliche und Mitarbeiter, sich für andere zu engagieren?

Mit Beiträgen der Würzburger Stiftungen Juliusspital, Bürgerspital zum Hl. Geist, SOS Familie, Blindeninstitutsstiftung und der Dirk-Nowitzki-Stiftung wirft Radio Charivari – am bundesweiten Tag der Stiftungen - Schlaglichter auf die lokale Stiftungslandschaft.

Ankündigung_TdStiftungenIMG_1447

Charivari ist erreichbar auf folgenden Frequenzen (über UKW)

Würzburg 102,4

Kitzingen 88,5

Gemünden/Lohr 90,4

Karlstadt 88,6

Marktheidenfeld 99,0

Ochsenfurt 92,6