Presse

07.01.2015

Juliusspital macht mit bei „Würzburg bewegt sich“ II

Lauftraining für Anfänger und Fortgeschrittene

Vom 20. Februar bis 20. März veranstaltet die Stadt Würzburg wieder mit „Würzburg bewegt sich“, ein buntes Mitmach-Programm für alle Würzburger. In diesem Jahr geht es bei „Würzburg bewegt sich – von Kopf bis Fuß“ diesmal nicht nur um die körperliche Bewegung. Bewegung ist nämlich auch etwas, das in den Köpfen der Menschen stattfindet!

Unter dem Motto „Raus aus der Arbeit – rein in die Laufschuhe!“ bietet die Stiftung  Juliusspital für Interessierte ein Lauftraining unter sportmedizinischer Begleitung für Lauferprobte und Laufanfänger an.

Die Termine sind jeweils dienstags von 16:30 bis 17 Uhr - und zwar am 24. Februar, am 3., am 10. und am 17. März.

Treffpunkt ist der Arkadengang des Fürstenbaus (Durchgang zum Park). Bitte kommen Sie in Sportkleidung und Laufschuhen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.