Presse

07.01.2015

Juliusspital macht mit bei „Würzburg bewegt sich“ I

Physiotherapieabteilung des Krankenhauses bietet Wassergymnastik im Bewegungsbad

Vom 20. Februar bis 20. März veranstaltet die Stadt Würzburg wieder mit „Würzburg bewegt sich“, ein buntes Mitmach-Programm für alle Würzburger. In diesem Jahr soll es unter dem Motto „Würzburg bewegt sich – von Kopf bis Fuß“ diesmal nicht nur um die körperliche Bewegung gehen. Bewegung ist nämlich auch etwas, das in den Köpfen der Menschen stattfindet!

Die Physioabteilung des Krankenhauses Juliusspital bietet im 31 Grad warmen Bewegungsbad (für Gruppen bis zu drei Personen) Übungen im Wasser zur allgemeinen Kräftigung, Bewegungserweiterung und Erhöhung der Ausdauer an folgenden Terminen:

Dienstag, 23. Februar: 10 bis 10:20 Uhr und 10:40 bis 11 Uhr

Mittwoch, 25. Februar: 15:30 bis 15:50 Uhr und 16:10 bis 16:30 Uhr

Dienstag, 2. März: 16 bis 16:20 und 16:40 bis 17 Uhr

Das Angebot richtet sich an alle Interessierte, die ohne Belastung durch die Schwerkraft etwas für ihren Bewegungsapparat tun möchten. Bitte bringen Sie Badeschuhe, Badesachen und Handtuch mit.

Information und Anmeldung bei Claudia Kübert-Sponner, Telefon (0931) 393-1949