Presse

22.07.2014

Senioren feiern den Sommer

Bewohner und Angehörige bei tropischen Temperaturen im Park des Seniorenstifts.

Die große Hitze trieb die über 160 Bewohner mit ihren Angehörigen und das Personal heuer unters Dach der „Holzhalle“. Dort, direkt zwischen Teich und alter Stadtmauer und einer kühlen Briese ließ es sich gut aushalten. Der Zauberer „Zappalott“ verzauberte die Bewohner mit seinem einstündigen Programm im Saal Dres. Amode. Die vier Musiker der Band „Frängisch un mer“ aus Holzkirchhausen sorgten für zünftige Stimmungsmusik. Die Bewohner durften sich im Dosenwerfen versuchen, mussten bestimmen wie viele Tannenzapfen in ein Bonbonglas passen und durften sich beim Spiel Fische angeln versuchen. Kulinarisch verwöhnt wurden sie mit Kaffee und Kuchen sowie Grillschinken, Bratwürsten und verschiedenen Salaten. Sie hatten viel Spaß und gute Laune.