Presse

12.11.2014

Eine Vielzahl an Berufen

Stiftung Juliusspital präsentiert sich bei PARENTUM in der s. Oliver-Arena

Erfolgreich präsentierte sich die Stiftung Juliusspital am 7. November bei PARENTUM in der s. Oliver-Arena in Würzburg.

PARENTUM ist ein ELTERN-Schülertag für die Berufswahl. Innerhalb dieser PARENTUM bietet der Veranstalter - das Institut für Talententwicklung (IfT) -persönliche Gespräche direkt bei den Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten an.

Am Stand der Stiftung Juliusspital informierten Wolfgang Neubauer (Seniorenstift), Katharina Gustinelli (Berufsfachschule für Krankenpflege) und Ute Schönbach (Personalabteilung) über die verschiedenen Berufe, die das Juliusspital anbietet. „Wir hatten durchgehend eine sehr hohe Nachfrage an unserem Stand. Teilweise bildeten sich richtige Menschentrauben um unseren Stand“, war Ute Schönbach mit der Resonanz zufrieden.

Parentum01Parentum02

„Wir hatten eine wunderbare Möglichkeit, die Vielfalt der Stiftung zu präsentieren und konnten viele Eltern und Schüler darüber informieren, dass wir nicht ,nur‘ im Bereich der Pflege aktiv sind sondern noch weitere viele interessante Ausbildungsberufe in unserem Hause anbieten können“, sagt Ute Schönbach

Ein Lob geht an die Vertreter der Technik, denn sie haben „wieder einmal einen super Job hinsichtlich des Transportes und des Aufbaues unseres Messestandes geleistet“.