Presse

10.03.2014

Studienteilnehmer gesucht

Impfzentrum Juliusspital sucht ab sofort Teilnehmer für Vogelgrippe (H5N1) Impfstoff-Studie

Teilnehmen können gesunde Erwachsene oder Erwachsene mit einer Vorerkrankung.

Die Vogelgrippe (H5N1) Impfstoff-Studie ist eine Phase III Studie zur Beurteilung der Sicherheit, Verträglichkeit und Immunogenität eines bereits zugelassenen Vogelgrippe Impfstoffes.

Die Teilnahme an der Studie umfasst insgesamt vier Besuchstermine innerhalb von 7 Monaten. Die Studie beginnt im April 2014

Jeder Teilnehmer erhält während der Studie zwei Impfungen im Abstand von drei Wochen gegen die Vogelgrippe oder saisonale Grippe und eine Aufwandsentschädigung.

An der Studie teilnehmen können:

Frauen und Männer ab 18 Jahren, gesund, oder mit folgenden Vorerkrankungen:

 

  • Chronische Lungenerkrankung (COPD)
  • Kardiovaskuläre Erkrankungen
  • Periphere vaskuläre Erkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Niereninsuffizienz

 

die bisher noch keine Impfung gegen Vogelgrippe erhalten haben. Wichtig: keine geplante oder bestehende Schwangerschaft während der Studie

Bei Interesse melden Sie sich per E-Mail, Fax oder Telefon für die Studie an bei:

Prof. Dr. Tino F. Schwarz

Zentrallabor und Impfzentrum

Stiftung Juliusspital

Juliuspromenade 19

97070 Würzburg
 

Tel. 0931/393-2260 oder-2261

Fax 0931/3932268

t.schwarz@juliusspital.de