Kinderbetreuung

Im Oktober 2013 hat die Stiftung Juliusspital Würzburg „Zuwachs“ bekommen. In Zusammenarbeit mit dem ElisabethenHeim eröffnete die Kinderkrippe „Spitalmäuse“ ihre Pforten in den Räumen der Stiftung an der Klinikstraße 5. Damit leistet Stiftung Juliusspital einen wichtigen Beitrag für die Bereitstellung familiengerechter Arbeitsplätze.

Die Kinderkrippe ist montags bis donnerstags von 7 bis 17 Uhr und freitags von 7 bis 15 Uhr geöffnet.

Im Außenbereich der Krippe bietet ein rund 106 Quadratmeter großes Stück Freifläche als Spielplatz angelegt, eingezäunt alles, was kleine Kinder zum Spielen draußen brauchen.

Betreut werden in der Krippe Kinder im Alter von zehn Monaten bis drei Jahren vom Fachpersonal des nahen ElisabethenHeims. Das ElisabethenHeim beherbergt in der Bohnesmühlgasse 16 eine Krippengruppe, einen Kindergarten, eine Grund- und Teilhauptschule mit angegliedertem Hort, ein Internat sowie ein Alten- und Pflegeheim.

Ihre Ansprechpartner

in der Stiftung Juliusspital Würzburg: Silke Zeißler, im ElisabethenHeim: Elisabeth Greshake, Tel. (0176)62156653 oder E-Mail: greshake@elisabethenheim.de

Das müssen wir wissen

  • Namen und Alter Ihres Kindes
  • ab wann Betreuungsbedarf besteht
  • die tägliche/wöchentliche Stundenanzahl der Betreuung Ihres Kindes
  • die Bestätigung, dass Sie Mitarbeiter(in) der Stiftung Juliusspital Würzburg sind
Personalreferentin:
Silke Zeißler
Kontaktdaten:
Juliuspromenade 19, 97070 Würzburg
Tel.: 0931/393-1174
Fax.: 0931/393-1153
E-Mail: personal.stiftung@juliusspital.de
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK