Veranstaltungskalender

Weiterbildung
Vorbereitungslehrgang mit Abnahme der Kenntnis/-Eignungsprüfung für internationale Pflegefachkräfte
Termin:
04.03.2024 - 20.09.2024
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Juliusspital Berufsfachschulen für Pflege Würzburg Standort Sanderau
Königsberger Straße 46
97072 Würzburg

Basierend auf der stetig wachsenden Zahl internationaler Pflegefachkräfte reagieren wir bei Julius Care auf die steigende Nachfrage im Arbeitsmarkt. Im Fachbereich "Anerkennung internationaler Pflegefachkräfte" bieten wir Vorbereitungslehrgänge mit anschließender Kenntnisprüfung und Eignungsprüfungen für die berufliche Anerkennung in Deutschland an.

Der Unterricht erfolgt Kompetenz und Situationsorientiert. Nachdem die grundlegenden theoretischen Inhalte vermittelt wurden, wird dieses Wissen anhand von praxisorientierten Fällen angewendet. Um der Schwerpunktsetzung der Teilnehmer*innen (Altenpflege/ Krankenpflege) gerecht zu werden, wird bei der Fallbearbeitung darauf geachtet, dass die Teilnehmer*innen bevorzugt Fälle gemäß Ihres Schwerpunktes erhalten. Durch die gegenseitige Vorstellung der Fallbezogenen Arbeit, erhalten alle Teilnehmer*innen Einblicke in beide Bereiche.

Folgende Themen werden im Vorbereitungslehrgang auf die Kenntnis-/Eignungsprüfung vermittelt:

  • Pflegeverständnis und Pflegeprozesse in Deutschland im Vergleich zum Herkunftsland
  • Hygienemanagement 
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Pflegeprozesse
  • Interventionen in der Körperpflege
  • Vitalzeichen
  • Prophylaxen
  • Mobilität und Bewegung
  • Pädiatrie
  • Arzneimittelehre und Schmerzmanagement
  • Professionelle Kommunikation
  • Wundmanagement
  • Aufnahme eines Pflegeempfängers: Anamnese/Biographiearbeit
  • Ernährung und Ausscheidung
  • Kommunikation in Notfallsituationen
  • Pflege spezieller Erkrankungen
  • Zusammenarbeit im interdisziplinärem Team
  • Gerontologie 
  • Pflegedokumentation/Pflegeplanung 
  • Deutsches Gesundheitssystem / Recht
  • Stressmanagement/ kollegiale Fallberatung 
  • Psychiatrische Pflege
  • Anleitung und Beratung 
  • Selbstreflektion und persönliche Weiterbildung
  • Prüfungstraining und Praxisanleitung

Stundenzahl/ Dauer: 603 UE - 26 Wochen (inklusive 3 Wochen Prüfungszeitraum)
Ziel: Umfassende Vorbereitung auf die Kenntnis-/Eignungsprüfung zur beruflichen Anerkennung und den Berufsalltag  Zielgruppe: Anerkennungssuchende aus dem Ausland mit abgeschlossener Berufsausbildung in der Altenpflege oder Krankenpflege
Form: Präsenz (Ausweichen auf digitale Form bei ungünstigen Witterungsbedingungen bzw. bei Streik von öffentlichen Verkehrsmitteln möglich) 
Kurstage: in der Regel Montag und Dienstag von 8 Uhr - 16 Uhr
(Einen genauen Kursplan erhalten Sie bei Anmeldung zugesendet)
Beginnend und abschließend mit einer Blockwoche zur Einführung und zur intensiven Prüfungsvorbereitung.(Montag bis Freitag von 8 Uhr - 16 Uhr)
Teilnehmerzahl: 12 (Gruppenmaßnahme)

Teilnahmevoraussetzungen und benötigte Unterlagen:

  • Defizitbescheid der Regierung von Unterfranken oder dem Landesamt für Pflege
  • Deutsch B2-Zertifikat
  • Gültiger Aufenthaltstitel
  • Anstellungsverhältnis in der beruflichen Pflege
  • Nachweise der Pflegeausbildung aus dem Heimatland
  • Lebenslauf

AZAV-Zertifizierte Bildungsmaßnahme: 100% Kostenübernahme durch BfA möglich

Für ein erstes und unverbindliches Beratungsgespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt:
Maria Schmitt  
Fachbereichsleitung Anerkennung internationaler Pflegefachkräfte

Telefon: 0931 / 393 - 1197
Email: maria.schmitt@juliusspital.de

Zurück