Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen Epilepsieberatung
Schulung MOSES
Termin:
01.02.2020 - 02.02.2020
09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Juliusspital Epilepsieberatung Unterfranken

MOSES unterstützt Sie, „Experte in eigener Sache“ zu werden und mit der Erkrankung ein aktives Leben mit möglichst vielen Freiheiten führen zu können.

Die Ziele
·    die Krankheit Epilepsie besser verstehen
·    mit der Krankheit umgehen lernen
·    Diagnostische und therapeutische Maßnahmen kennenlernen
·    die psychosozialen Aspekte besprechen (z.B. Epilepsie und Arbeit, Führerschein, Sport, rechtliche Themen)
·    Selbsthilfe und Eigeninitiative stärken


Der Weg
·    Schulung in kleinen Gruppen mit modernen Materialien
·    Vermittlung von theoretischem Wissen
·    Austausch mit anderen Betroffenen, Angehörigen und Experten
·    Emotionale Auseinandersetzung mit der Erkrankung

Das Ergebnis
·    MOSES stärkt Ihre Mitarbeit bei der Therapie.
·    MOSES unterstützt Ihren Therapieerfolg.
·    MOSES erweitert Ihr Wissen.
·    MOSES möchte, dass Sie zum Botschafter der eigenen Krankheit werden.   

TERMIN
Samstag, 1. Februar 2020, 9:30 - 17:00 Uhr
Sonntag, 2. Februar 2020, 9:30 – 16:00 Uhr
 

VERANSTALTUNGSORT
Juliusspital, Raum wird noch bekannt gegeben
 

KOSTEN
Die Kosten für die Schulung können von der Krankenkasse übernommen werden. Antragsunterlagen hierfür erhalten Sie nach Anmeldung von der Epilepsieberatung.
Die Kostenübernahme muss vor Seminarbeginn bei der Krankenkasse beantragt werden. Da die Bearbeitung etwas Zeit in Anspruch nehmen kann, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

KONTAKT
Juliusspital Epilepsieberatung Unterfranken
Henrike Staab, Juliuspromenade 19
97070 Würzburg, Telefon 0931/393-1580
E-Mail epilepsieberatung@juliusspital.de

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich bis spätestens 17. Januar
2020 per Rückantwortkarte oder E-Mail an.
Flyer2020aussen Flyer2020aussen pdf - 195 KBFlyer2020innen Flyer2020innen pdf - 161 KB

Zurück