Veranstaltungskalender

Veranstaltungen Epilepsieberatung
Vortrag zum Tag der Epilepsie: Epilepsie - neu im Erwachsenenalter
Termin:
19.10.2020
18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort:
KWM Standort Juliusspital Besprechungsraum Siebold, Eingang Juliuspromenade (Holztor), 3. OG

Wenn die Erkrankung Epilepsie plötzlich wie aus heiterem Himmel auftritt, ist das für Betroffene und das soziale Umfeld eine besondere Herausforderung. Zum „Tag der Epilepsie“ 2020 wird das Thema eines ersten epileptischen Anfalls in den Fokus gerückt.

Dr. Uibel, Oberarzt in der Neurologischen Abteilung des Juliusspitals erklärt, wie es zu einem ersten epileptischen Anfall kommen kann.  Er erläutert auch, was der Arzt macht, um eine Epilepsie festzustellen und dass die Frage, ob es nun eine Epilepsie ist oder nicht, manchmal gar nicht so leicht zu beantworten ist. Er geht natürlich auch auf Behandlungsmöglichkeiten ein.

Im zweiten Teil nimmt Frau Staab, Juliusspital Epilepsieberatung Unterfranken, die Alltagsfragen in den Blick: Was bedeutet ein erster Anfall für den Beruf? Wie sieht es mit dem Führerschein aus und was sollte ich in meiner Freizeit und beim Sport beachten?

Im Anschluss an die Vorträge gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und ins Gespräch zu kommen. Anmeldung unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie in beigefügtem Flyer:
Flyer_Vortrag TdE_Okt 2020 Flyer_Vortrag TdE_Okt 2020 pdf - 298 KB

Zurück