Presse

05.08.2015

Dr. Schubring Oberarzt in Gastroenterologie

Dr. Markus Schubring ist neuer Oberarzt der Abteilung für Gastroenterologie und Rheumatologie im Krankenhaus Juliusspital. Seit Februar 2006 arbeitet der 37-Jährige bereits in dieser Fachabteilung der Würzburger Klinik, ist seit Mai 2011 dort stellvertretender Leiter der Notaufnahme und seit September 2011 Funktionsoberarzt.

IMG_2716

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg, zu dem u.a. auch ein Auslandsaufenthalt im Portiuncula Hospital in Ballinasloe in Irland zählte, promovierte der Mediziner im April 2011 „magna cum laude“.

Die Facharztbezeichnung für „Innere Medizin“ folgte und im Mai 2015 erlang er zudem den Facharzt für „Innere Medizin und Gastroenterologie“. Dr. Schubring ist verheiratet und hat eine Tochter. Er lebt mit seiner Familie in Rottendorf.