Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Presse

19.03.2020

Juliusspital schließt Nebeneingänge

Das Klinikum Würzburg Mitte (KWM) schließt die Nebeneingänge am Standort Juliusspital. Geöffnet bleiben dann nur noch der Haupteingang der Klinik in der Koellikerstraße und die Notaufnahme.

Das Holztor vom Gelände der Stiftung zur Juliuspromenade wird geschlossen, ebenso das Holztor an der Zehntscheune zur Klinikstraße. Auch der Park des Juliusspitals wird geschlossen. Das heißt, der Zugang vom Juliusspital-Parkhaus zur Juliuspromenade – durch den Park – ist nicht mehr gewährleistet.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahmen, die im Zuge des Coronavirus getroffen wurden.