Presse

24.04.2018

Vincent besucht Hospizgäste

Vincent ist zum Knuddeln

Der zweijährige Leonberger ist aktuell der Star im Juliusspital Hospiz in der Sanderau

 

Unser Hospiz bekommt zurzeit immer wieder Besuch von einem wirklichen Kuschelbären. Er hört auf den Namen Vincent, naja meistens, ist zwei Jahre alt und besucht – zusammen mit seinem Frauchen – einen unserer Hospizgäste. Vincent ist ein Leonberger und streichelzart. Unsere Mitarbeiter im Hospiz hat er längst schon um seine großen Pfoten gewickelt. Sie schmelzen regelmäßig dahin, wenn er reingefegt kommt. Vincent ist eindeutig aktuell der Star und genießt die Leckerli, die sie im zustecken.

 

Kuschelbär Vincent liebt Cornflakes

 

Vincent liebt Wasser, vor allen Dingen bei tropischen Temperaturen. Klar bei dem Fell, dass er mit sich rumschleppt ist jede Erfrischung sicher ein Genuss. Sein Frauchen erzählt, dass er sehr gerne ein Bad im Main nimmt aber auch nicht anspruchsvoll ist, was das kühle Nass angeht. Im ist auch jede Pfütze recht, Hauptsache feucht, nass und dreckig ;o) Vincent liebt Käse, ist aber einer Schüssel Cornflakes mit Ziegenmilch – als kleinen Snack zwischendurch – nicht abgeneigt.

DSC01956

DSC02008

DSC01968

DSC01848

 

 

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK